Aktuelles Programm Dies und das Kontakt
Vorwort Programm allgemein Senioren Jugend Sport

Programm allgemein

Oktober

Fr. 05.10.18 20.00 Uhr im Pfarrsaal St. Jakob
Vortrags- und Gesprächsabend mit Prof. Dr. Karl-Georg Loritz, Erlangen-Bubenreuth zum Thema:
„Die Politik und die großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen: Mangelnde Offenheit der Politik und fehlendes Vertrauen der Menschen in die Volksparteien als Ursachen der Politikverdrossenheit?“
Ein Satz aus dem Kolping-Leitbild lautet: Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit. Deshalb haben wir uns für diesen Vortragsabend als Programmpunkt entschieden.
Das Thema dieses Abends passt ins Profil einer Kolpingsfamilie, die ihre Rolle und ihr Handeln mystisch und politisch versteht.
Prof. Dr. Loritz, langjähriges in Erlangen lebendes Mitglied unserer Kolpingsfamilie, war bei unserem Jubiläum im Juni Gast auf der „orangen Couch“ am Festabend. Hier hat er sich auch bereit erklärt, jederzeit bei Kolping zu einem ausgewählten Thema zu sprechen. Wir nahmen ihn beim Wort!
Ganz bewusst haben wir keinen Politiker als Referenten eingeladen, sondern Karl-Georg Loritz, einen Rechtswissenschaftler, der von seiner Profession her diese Thematik mit einer gesunden Distanz zur Politikwissenschaft angeht.
Wir dürfen uns auf einen interessanten Abend freuen! Es ergeht herzliche Einladung an alle Kolpingmitglieder, aber auch an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die sich für Politik interessieren.
Auch Mandatsträger sind uns herzlich willkommen!
Sa. 06.10.18 Kleidersammlung
Bitte helft mit! Wir benötigen Helfer und Pkw mit Anhänger. Wer mit seinem Pkw und Anhänger mithelfen kann, möchte sich bitte bei Josef Ziegler (Tel. 0171 / 7129850) melden.
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Busparkplatz der Oberpfalzhalle
Sa. 13.10.18 Fahrt nach Falkenberg – ein Ort mit Tradition und Geschichte
Nähere Informationen
Fr. 26.10.18 Weltgebetstag des internationalen Kolpingwerkes
18.00 Uhr in Nabburg
Okt./Nov. Kolping-Theatertage
„Brautschau im Irrenhaus“
Theateraufführungen im Pfarrsaal Fronberg
Nähere Informationen

November

Fr. 09.11.18 Diskussionsabend zum Thema „Grabrede ja oder nein für verstorbene Mitglieder“
20.00 Uhr Pfarrsaal St. Jakob
Fr. 23.11.18 Symbolik und Aufstellung der Weihnachtskrippe
19.30 Uhr Kolpingzimmer
Josef Vitzthum, in Schwandorf wohnender "Krippenbauer aus Leidenschaft“
Wer eine aufgestellte Weihnachtskrippe betrachtet ist sich darüber sicherlich nicht zwangsläufig bewusst, dass es in dem oft in prachtvollem Rahmen dargebotenem Szenarium nur so von symbolträchtigen Details wimmelt. Wer diese Symbole der Weihnachtskrippe kennt wird noch viel mehr Freude an seiner Krippe haben und sie vermutlich so aufstellen, dass diese Krippensymbolik auch sichtbar wird.
Der Vortrag von Herrn Vitzthum nimmt in seiner Power-Point-Präsentation auch Bezug auf Symbole in Kirchen in und um Schwandorf.
Er wird Krippen zum gemeinsamen Aufstellen mitbringen.
Mi. 28.11.18 Bezirksherbstversammlung in Schwandorf
19.00 Uhr Gottesdienst in St. Jakob mit Bezirkspräses Lorenz, anschließend Versammlung im Pfarrhof

Dezember

Sa. 01.12.18 Fahrt zum „Stille Nacht“-Historienspiel nach Laufen
Für angemeldete Teilnehmer
Nähere Informationen
Mi. 05.12.18 Nikolausaktion
Treffpunkt für Nikoläuse und Fahrer um 16.00 Uhr im Kolpingzimmer
Wer einen Nikolaus buchen möchte, kann dies vom 20.11. bis zum 30.11.18 täglich (außer montags) von 17.30 - 19.00 Uhr bei Familie Müller unter der Telefon-Nr. 09431 / 8028261 tun oder per E-Mail nikolaus@kolpingsfamilie-schwandorf.de.
Informationen und Hilfen zum Besuch des Nikolauses.
So. 09.12.18 Kolpinggedenktag
10.30 Uhr Familiengottesdienst in St. Jakob,
mitgestaltet durch die Kolpingjugend
anschließend Weißwurstessen im Kolpingzimmer

Februar

Fr. 15.02.19 Spieleabend für Jung und Alt
20.00 Uhr im Kolpingzimmer
Sa. 23.02.19 Frühjahrsbasar
Achtung Terminänderung: Der Basar wurde vom 30.03.19 auf 23.02.19 vorverlegt!
Nähere Informationen

März

Fr. 15.03.19 Jahreshauptversammlung
Einladung zur Jahreshauptversammlung
20.00 Uhr Pfarrsaal St. Jakob
DatenschutzImpressum